Köppl TAURUS

Der TAURUS verfügt über zwei Lenkarten: eine Holm- und eine Grifflenkung (jederzeit umschaltbar), so dass der Bediener für jeden Anwendungsfall einfach manövrieren kann. Durch die elektronisch gesteuerte Turnaround-Aktivlenkung wird beim Wenden durch den gegenläufigen Antrieb der Radmotoren der Boden umweltgerecht geschont.

Anbaugeräte können bequem per Joystick vom Holm aus gesteuert werden. Z.B. die Tiefenregulierung bei angebauter Bodenfräse.

Zwei Zapfwellengeschwindigkeiten 837 U/min und 581 U/min (ECO) ermöglichen idealste Einsatzgeschwingigkeiten für verschiedenste Anbaugeräte.